Chartership

GFK-Klassiker chartern!

11,02 m (36') - Norlin 37 MKII - SY Cansas

Hochseeyacht mit ausgezeichnetem Raumangebot, Ausstattung und Seeverhalten

Peter Norlin ist es mit diesem Eintonner gelungen, eine Hochseeyacht zu schaffen, die in dieser Klasse ein Optimum an Raumangebot, Ausstattung und Seeverhalten darstellt. Ein schneller Hochseesegler, mit dem schon viele Regatten gewonnen wurden:
    x 1. Platz bei der Transatlantikregatta 1975
    x 1. Platz bei der Travemünder Woche 1979
    x ... und viele mehr!

Die Norlin 37 MK II ist ein Schiff von zeitloser Schönheit und einzigartiger Qualität. Das Schiff ist bequem, sicher, und praxisgerecht eingerichtet. Seit 1980 bieten wir einer ausgewählten Kundschaft dieses außergewöhnliche Schiff für ihre Urlaubstörns an. Der große Kreis der Segler, die unsere SY CANSAS seit Jahrzehnten in jedem Jahr immer wieder für ihre Törns nutzen, spricht für sich!

cansas-stb

Steckbrief

Modell: Norlin 37

Name: Cansas

Hafen: Kiel / Stickenhorn

Länge: 11,02 m
Breite: 3,60 m

Tiefgang: 2,0 m

Verdrängung: ?? t

Baujahr: 1980

Kabinen/Kojen: 3+1/8

Max. Belegung: 8 Pers.

Motor: 26 KW / 36 PS

Wasser/Diesel: 210/90 l

Segelfläche: 69,5 qm

 

 

 

Haben Sie schon einmal darüber nachgedacht, was Sie beim Segeln am meisten beínträchtigt? Richtig: ... Es ist das Wetter!! Natürlich können wir es nicht beeinflussen, aber wir können uns informieren und unsere Reise darauf einrichten. Wir haben deshalb unsere SY CANSAS mit einem FASTNET RADIO Communication Decoder CC 33 ausgerüstet. Der CC33 nimmt die für die Berufsschiffahrt in Morse oder Telex ausgesandten Wetterberichte auf, decodiert sie und druckt sie im Klartext aus - automatisch! Jeden Tag eine Vorhersage mittelfristig für die nächsten 5 Tage, kurzfristig für 2 Tage und zweimal täglich für die nächsten 12 und 24 Stunden. Zusätzlich zweimal täglich die nautischen und meteorologischen Warnnachrichten der Küstenfunkstellen. Sie sehen: Auf der "CANSAS" entgeht Ihnen nichts. Diese Informationen erlauben es Ihnen, Ihren Törn sicher und schnell zu planen. Keine, oder weniger, Am Wind (Rück-) Reisen mehr, wenn Sie es nicht wollen.

 

Weitere Bilder:

 

Layout unter Deck

layout

 

Ausstattung

Sicherheit

  • Rettungsinsel für 8 Personen
  • 8 Automatikwesten mit Lifebelts
  • Bergesegel
  • Strecktaue an Deck
  • Lichtboje und Leine
    Rettungsring mit Nachtlicht
  • Seenotsignale
  • Erste Hilfe Ausrüstung
  • 2 ABC-Feuerlöscher
  • Feuerlöschdecke
    Radarreflektor
  • Notpinne
  • Bolzenschneider
  • Kappbeil
  • Manuelle & automatische Lenzpumpen
  • Nebelhorn
  • Bordwerkzeug
  • Safeguard
    Ersatzteile
  • Leckstopfen
  • Weltempfänger
  • Grenzempfänger
  • Generator

Besegelung

  • Großsegel
  • Fock
  • Genua I
  • Genua II
  • Blister
  • Spinnaker
  • Trysegel
  • Sturmfock

Navigatorische Ausstattung

  • GPS-Kartenplotter
    Hand GPS
  • Radar
  • Logge, Speedmeter
  • Echolot
  • Wasserthermometer
  • Feste UKW-Sprechfunkanlage DSC
  • UKW Handfunkgerät
  • Funkpeiler
  • VDO-Windmessanlage
  • Seekarten komplette Ostsee (NV 1-4)
  • Leuchtfeuerverzeichnis
  • Hafenhandbuch
  • Navigatorisches Besteck
  • Bordbuch, Logbuch
  • Barometer, Barograph
    Funkuhr, VDO Zeituhr im Cockpit,
    Stoppuhr, ComfortmeterFastnet Communication
  • Radio Decoder
  • Kurzwellenempänger
  • Peilkompass, 2 x Steiner-Fernglas
  • Steuerkompass
  • Suchscheinwerfer
  • Positionslaterne, Dampferlicht
  • Deckslicht, Ankerlicht
  • Ankerball, Motorkegel
  • Flaggensatz
  • Verklicker

Ausstattung an Deck

  • Badeleiter
  • Radsteuerung
  • Cockpittisch
  • Teakdeck
  • Bootshaken
  • Anker mit Kettenvorlauf
  • 2. Anker
  • Treibanker
  • 4 Winschen & -kurbeln
  • Sprayhood
  • Kuchenbude
  • Seereling
  • Fender
  • Festmacher & Schleppleine
  • Wasserschlauch
  • Schauchboot mit Außenborder

Ausstattung unter Deck

  • Stereo-Anlage mit Radio & CD
  • Weltempfänger
  • Automatik Ladegerät
  • 4+1 Batterien 480 AH
  • 220V Landanschluss
  • 220V Steckdosen
  • Kühlschrank
  • Stromunabhängige Heizung
  • 220V Heizlüfter
  • 220V Staubsauger
  • 2-flammiger Gasherd + Backofen
  • Spüle mit Druckwasser
  • Warm- und Kaltwasser
  • Wasserkocher
  • Kaffemaschine
  • Pött & Pann für 6 Pers.
  • Sitzkissen
  • 1 See-WC

Neuheiten

Im Winter 2012/13 wurden Teile des Teakdecks erneuert und in der Saison der Autopilot ausgetauscht.
Im Winter 2013/14 wird der gesamte Cockpitbereich mit neuem Teak belegt. Ebenfalls bestellt ist eine neue Genua 3.

 

Preise

Charterwoche

Preis
1 Woche

Preis 
2 Wochen  

Preis 
3 Wochen

       

Rabatte

24.03. - 14.04.
14.04. - 12.05.
12.05. - 16.06.
16.06. - 08.08.
18.08. - 08.09.
08.09. - 29.09.
29.09. - 27.10.

Übergabe: Samstags 14:00 Uhr
Rückgabe: Samstags 10:00 Uhr

1.175 €
1.450 €
1.500 €
1.600 €
1.500 €
1.450 €
 1.175 €

1.100 €
1.350 €
1.400 €
1.500 €
1.400 €
1.350 €
1.100 €

1.000 €
1.250 €
1.300 €
1.400 €
1.300 €
1.250 €
1.100 €

 

Frühbucherrabatt

5% auf den Charterpreis 6 Monate vor Törnbeginn

Keine Extrakosten für Seekarten, Beiboot, Blister, Spi o.ä.
incl. Gas, Spül-und Putzmittel und Geschirrtüchern

Zahlung: 50% der Charterrate sind fällig nach Vertragsabschluß, die restlichen 50% vier Wochen vor Charterbeginn.
Kaution:
1.000€
Versicherung: Inkl. Haftpflicht und Kaskoversicherung, wir empfehlen zusätzliche Charterversicherungen
Charterzeit: Samstag vormittag bis Freitag nachmittag, Abweichung nach vorheriger Absprache möglich.

Zur Preis-/BelegungslisteZur BuchungKontaktanfrage

Chartership - Hauptstr. 9a - 23738 Riepsdorf - Claus Gökemeyer - t: 49 (0) 4363-903686 - f: 49 (0) 4363-903808 - m: 49 (0) 173-2430399 - www.chartership.de - www.chartership.eu